Highlights

Wir präsentieren: Das Scienlab Charging Discovery System der Serie SL1040A

Das Scienlab Charging Discovery System (CDS) der Serie SL1040A ist eine bahnbrechende Lösung für ganzheitliche Tests aller AC- und DC-Ladeschnittstellen für Elektrofahrzeuge (EV) und deren Ladestationen (EVSE). Dank seines modularen und innovativen Designs können Sie das CDS an Ihre spezifischen Anforderungen anpassen und so ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis erzielen.

  • Automatisierte Funktions-, Konformitäts-, Interoperabilitäts- und Qualitätstests für Anwendungen in den Bereichen Forschung und Entwicklung, End-of-life (EOL) und Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)
  • Synchrone Messung und Dekodierung von Kommunikations- und Leistungssignalen
  • Skalierbares, zukunftssicheres Hardwaredesign für alle Ladeprotokolle und Leistungsklassen
  • Entwickelt in Übereinstimmung mit den CharIN CCS Testsystem-Spezifikationen
  • CE- und UL-konform, zertifiziert durch CSA
  • Von führenden Herstellern von Elektrofahrzeugen und Ladestationen, Test- und Zertifizierungsorganisationen verwendet
  • Bibliotheken mit Konformitäts-Testfällen zum direkten Testen der Standards CCS, CHAdeMO sowie GB/T
  • Geringe Anschaffungs- und Betriebskosten, da verschiedene reale EV/EVSE durch eine einzige hochentwickelte Testlösung ersetzt werden können

Höchste Leistung für all Ihre Anwendungen

Das Scienlab Charging Discovery System von Keysight ist ein Universalsystem für alle Ladetests.

  • Unabhängige, reproduzierbare Tests jeder EV- und EVSE-Ladeschnittstelle durch Echtzeitemulation aller elektrischen Schnittstellen des jeweiligen Gegenstücks
  • Ganzheitlicher Test der gesamten Ladeschnittstelle einschließlich der Energieübertragung
  • Verifizierung der Produktleistung und aller anderen Erfordernisse, einschließlich Fehlerbedingungen
  • Die Automatisierung kompletter Testprojekte ermöglicht Tests über Nacht und am Wochenende ganz ohne Anwenderinteraktionen
  • Konzeptverifikation neuer Prototypen über den gesamten Betriebsbereich lange vor der Markteinführung
  • Verifizierung von Kommunikations-Controllerhardware und -software vom Schreibtisch aus
  • Echtzeit-Man-in-the-Middle-Modus zur einfachen Analyse von Interoperabilitätskonflikten zwischen EV und EVSE
  • Integration in benutzerdefinierte Hardware-in-the-Loop-Lösungen (HiL) über eine offene, vollständig dokumentierte Fernsteuerungsschnittstelle (LAN)

Bereit für alle internationalen Normen und Standards

Mit dem Charging Discovery System ist es sehr einfach, Ihre Ladetechnikprodukte sicher für den globalen Markt zu machen.

  • Verifizierung von Ladekomponenten für den internationalen Markt durch Emulierung von Ladekommunikationsstandards und Niederspannungsnetzen
  • Abdeckung aller Lade- und EMV-Standards und -Normen: EN 61851 -21 -2,
    EN 55011, CISPR 25 Ed., TL81000
  • Verifizierung der Einhaltung von Normen für Ladesäulen, Wall-Boxen und Fahrzeuge

Die wichtigsten Spezifikationen

Bis zu 600 kW Ladeleistung

600 A @ 1000 V DC

CCS-Unterstützung

IEC 61851/SAE J1772, DIN SPEC 70121 und ISO 15118

Support

CHAdeMO V0.9, V1.x und V2.0, GB/T 18487 und 27930-2011/2015 Standards

Umfangreiche Testfall-Bibliothek

für automatische Compliance-Tests aller Standards

Leistungsstarke, intuitive Software

für Testanalyse und Systembetrieb

Sie sind an weiteren Spezifikationen interessiert?

Finden Sie das für Ihre Anwendung optimale Modell

Alle Produkte des Scienlab Charging Discovery System der Serie SL1040A sind mit derselben High-End-Technologie ausgestattet und werden über dieselbe intuitive Software, Charging Discover, gesteuert.

Sie haben bereits eines dieser Produkte? Zum technischen Support

Portable Produktserie für EV und EVSE

  • Strom bis 400 A, Spannung bis 1000 V
  • Portabel
  • Unterstützung von CCS, CHAdeMO, GB/T
  • Echtzeit-Testanwendung
  • Modular an Ihre Testanforderungen anpassbar (niedrige und hohe Leistung, EV und EVSE)
  • Auf HPC erweiterbar

Zum Datenblatt

EMV-Serie für EV

  • Optimierte EMV-Version zur Anwendung in der Absorberkammer

  • Langjährige Erfahrung im Bereich der EV- und EMV-Tests
  • Tests entsprechend ECER10, CISPR

Zum Datenblatt

EMV-Serie für EVSE

  • Optimierte EMV-Version zur Anwendung in der Absorberkammer
  • Langjährige Erfahrung im Bereich der EVSE-Tests
  • Tests entsprechend ECER10, CISPR

Zum Datenblatt

Benötigen Sie Hilfe oder haben Sie eine Frage?