HDMI (High Definition Multimedia Interface) ist eine Schnittstelle für die digitale Bild- und Ton-Übertragung in Consumerelektronik, beispielsweise Personal Computern (PCs), Tablets, Handys, Videospielekonsolen und AV-Empfängern (Audiovisual). HDMI-Produkte müssen entsprechend der vom HDMI-Forum festgelegten Konformitätstestspezifikation getestet und in autorisierten Testzentren (ATC) weltweit auf Konformität und Interoperabilität verifiziert werden. Die Übertragungsraten des HDMI-Standards steigen weiterhin, und so führen Interoperabilitätsprobleme aufgrund von Störungen in der Signalqualität zu neuen technischen Anforderungen und Herausforderungen bei den Tests Ihrer HDMI-Senken- und Quellengeräte. Mit unserer Hilfe können Sie die Interoperabilität und Konformität Ihrer HDMI-Geräte gewährleisten.

HDMI-Schnittstellendesign und -simulation

Bei immer höheren Geschwindigkeiten wird es schwieriger, die Signalintegrität und Robustheit Ihres HDMI-Schnittstellendesigns zu gewährleisten. Mithilfe von Design- und Simulationssoftwarekönnen Siedie Leistung Ihrer HDMI-Geräte schon früh im Produktentwicklungsprozess optimieren und validieren. Wir unterstützen Sie dabei, Probleme bei der Signalintegrität zu erkennen und schnell zu lösen, so dass Sie die Anzahl der Designzyklen reduzieren und die Testkosten senken können.

HDMI-Quellentest

HDMI-konforme Quellengeräte wie beispielsweise DVD-Player müssen eingehend geprüft werden, damit hochqualitative und zuverlässige Ergebnisse erzielt werden. Kunden erwarten immer mehr Qualität bei der Ton- und Bildübertragung auf Ihren Mobilgeräten sowie auf Ihren Home- und Automobil-Entertainment-Systemen. Jede Version des HDMI-Standards bietet neue Funktionen und Verbesserungen, bringt aber auch zusätzliche Herausforderungen beim Test mit sich. Automatisierungs-Test-Software vereinfacht HDMI-Quellentests – so verkürzen Sie die Testzeiten um ein Vielfaches und gewährleisten die Kompatibilität und Interoperabilität Ihrer HDMI-Geräte.

High Definition Multimedia Interface Senkentest

Höhere Videoauflösungen und schnellere Bildwiederholraten machen ein hochqualitatives Bilderlebnis für Videospiele, FilmeundVideos möglich. Die HDMI-Konformitätstestspezifikationen legen strenge Senkentestanforderungen fest, um die Kompatibilität und Interoperabilität Ihres Geräts, beispielsweise eines HDTVs, zu gewährleisten. Für HDMI-Senkentests ist eine Signalquelle erforderlich, mit der sich ein breites Spektrum an Testmustern generieren lässt und die dem Signal eine genaue Anzahl an Störungen hinzufügen kann, um den Prüfling einer simulierten Belastung unter Worst-Case-Bedingungen entsprechend der Norm auszusetzen. Mithilfe der automatisierten Testsoftware können Sie HDMI-Senkentests schnell und genau durchführen und so die Leistung und Kompatibilität Ihres HDMI-Geräts gewährleisten.

HDMI-Medienprüfung

Die Integrität des Mediums, das eine HDMI-Quelle und -Senke verbindet, bestimmt über die Qualität der Anzeige. Mithilfe von Medientests für Kabel (HDMI-Standard Typ A, Mini Typ C, Micro Typ D oder für Fahrzeuge Typ E) und Leiterplatten soll die Videoqualität erhalten werden. Dafür werden Parameter wie Zeitversatz (Skew), Übersprechen (Crosstalk), Dämpfung und Impedanz gemessen und fein abgestimmt. Bei steigenden Signalfrequenzen sind Stecker und Kabel nicht mehr einfache Bauteile, sondern komplexe Übertragungsleitungen. Dies führt dazu, dass der Leistungstest Ihrer HDMI-Geräte immer komplexer wird. Wir unterstützen Sie bei der Durchführung genauer Messungen und beseitigen die unerwünschten Auswirkungen von Steckern, Kabeln und Testvorrichtungen, damit Sie die wirkliche Leistungsfähigkeit Ihrer HDMI-Geräte entsprechend der neuesten HDMI-Konformitätsspezifikationen testen können.

Benötigen Sie Hilfe oder haben Sie eine Frage?