Fahrzeugnetzwerke entwickeln sich schnell weiter, um die Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung zu ermöglichen, wie sie vom vernetzten Fahrzeug benötigt wird. Technologien wie Automotive Ethernet sowie konventionelle Busse wie CAN, CAN-FD, LIN, DDR und andere können in Kombination die steigenden Leistungsanforderungen erfüllen.

Für Anwendungen bei Kommunikation, Sicherheit, Komfort und Elektrifizierung, die von modernen und zukünftigen Fahrzeugen erwartet werden, ist das Management stets wachsender Datenvolumen und -geschwindigkeiten erforderlich. Keysight bietet leistungsstarke Design- und Testplattformen, die schnellere und bessere Fahrzeuginnovationen ermöglichen.

AUTOMOTIVe ETHERNET

Fahrerassistenzsysteme (ADAS) und autonome Fahrzeuge nutzen zahlreiche Sensoren, Steuerungen und Schnittstellen mit höheren Anforderungen an die Bandbreite. Automotive Ethernet bietet ein einziges, universelles Medium zur Kommunikation, mit dem verschiedene Komponenten im selben vermittelten Netzwerk koexistieren können.

Keysight bietet Full-Stack-Konformitätstestlösungen für die Layer 1 bis 7 des Fahrzeug-Ethernets, um die Netzwerkintegrität hinsichtlich Compliance, Dekodierung, TSN, TCP/IP-Stacktests sowie sicheren Betrieb des vernetzten Fahrzeugs sicherzustellen.

Test und Debugging von seriellen Bussen mit Oszilloskopen

Das Oszilloskop ist das wichtigste Tool zum Testen und Debuggen der Bitübertragungsschicht von seriellen Fahrzeug-Bussen wie CAN, CAN-FD, LIN, SENT und MOST.

In einem Fahrzeug herrschen raue elektrische Umgebungsbedingungen – Störsignale und unerwartete Transienten sind an der Tagesordnung. Ein Oszilloskop kann die Details seltener Störsignale und Transienten, die Bus-Fehler verursachen könnten, erfassen und visualisieren.

Keysight bietet ein breites Spektrum an seriellen Fahrzeugbus-Anwendungen in den Oszilloskop-Baureihen InfiniiVision and Infiniium, darunter Protokoll-Decode/Trigger, Augen-Diagramm-Maskentests und Pakete für Compliance-Tests der Bitübertragungsschicht.

Erkennen Sie Cyberangriffe und beugen Sie ihnen vor

Das moderne vernetzte Fahrzeug ist ein Supercomputer auf Rädern, der jedoch durch seine Konnektivität für potenzielle Cyberangriffe verwundbar ist. Keysight unterstützt branchenführende Unternehmen mit Penetrationstests aller relevanten Schnittstellen, um vernetzte Fahrzeuge zu sichern. Neben dem Schutz durch aktuelle Bedrohungsdatenbanken lassen sich unsere Fahrzeug-Cybersicherheitslösungen in kundenspezifische Datenbanken integrieren.

Es ist unsere Aufgabe, Ihre Fahrzeugnetzwerk-Innovationen zu beschleunigen.