Jedes Teil der Ausrüstung in Ihrem Set für den Feldeinsatz musste sich zuerst bewähren. Die Keysight FieldFox Mikrowellen-Analysatoren können es mit Labormessgeräten aufnehmen und sollten ein fester Bestandteil Ihrer Ausrüstung sein. Der FieldFox ist bestens für verschiedene Aufgaben ausgestattet: von der routinemäßigen Wartung bis hin zur gründlichen Fehlerbehebung und viele weitere. Integrieren Sie Mikrowellenkabel, Antennentest, Spektralanalyse, Vektor-Netzwerkanalyse und mehr, um alle Ihre Testanforderungen zu erfüllen. FieldFox bietet qualitativ hochwertige Mikrowellenmessungen – an jedem beliebigen Standort.

Mit einem wasserdichten Gehäuse und Tastenfeld, sowie einem Gehäuse, das stoß- und vibrationsfest ist und im Temperaturbereich von –10º C bis +55º C eingesetzt werden kann, erfüllt der FieldFox die Anforderungen der MIL-PRF-28800F Class 2-Standards und kann problemlos in rauen Umgebungen eingesetzt werden.

Die im Feld bewährte Anwenderfreundlichkeit ermöglicht bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit. Ein helles, entspiegeltes Display und hintergrundbeleuchtete Tasten ermöglichen eine gut erkennbare Anzeige bei direkter Sonneneinstrahlung oder Dunkelheit, und eine intuitive Benutzerschnittstelle ermöglicht Messungen mit weniger Tastenbetätigungen, um komplizierte Einstellungen zu vereinfachen.

Handheld HF/Mikrowellen-Analysatoren FieldFox

Kabel- und Antennentest

Kabel- und Antennenmessungen sind oft erforderlich, um die elektrische Leistungsfähigkeit von HF- und Mikrowellenübertragungssystemen und -Antennen zu überprüfen.

In der HF- und Mikrowellenkommunikation werden die Messungen entlang des Koaxialkabels, das einen Sender mit seiner Antenne bzw. die Antenne mit ihrem Empfänger verbindet, als „Line Sweeping“ bezeichnet. Line Sweeping wird verwendet, um die physische Lage eines Fehlers oder Schadens entlang der Übertragungsleitung unter Verwendung der DTF-Messung (Distance-to-Fault) zu schätzen. Diese ist im FieldFox verfügbar.

Mit Antennenmessungen in Form von Signalreflexion oder Rückflussdämpfung und Spannungsstehwellenverhältnis (SSWV) können Sie die Leistungsfähigkeit einer Antenne am Installationsort überprüfen. Wenn an einem Installationsort mehrere Antennen erforderlich sind, ist die Isolation zwischen einzelnen Antennen mit FieldFox verifizierbar.

Radarinstallation und Radarverifizierung

Missionskritische Radarsysteme, wie bei der zivilen Flugsicherung und bei militärischen Luftverteidigungsradars, müssen jederzeit voll einsatzfähig sein. Dies erfordert eine präzise Überprüfung der Systemleistungsfähigkeit während der Installation, der routinemäßigen Wartung und der eingehenden Fehlersuche. Bislang blieb nur der teure und zeitaufwändige Einsatz von Laborgeräten.

Tragbare FieldFox-Mikrowellenanalysatoren verfügen über alle Gerätefunktionen, die Sie für den Test von HF-Line-Replaceable-Units (LRU) benötigen. Kein anderes tragbares Messgerät bietet diese Funktionen in einem robusten und ergonomischen 3-kg- Gehäuse.

  • VNA
  • Spektrumanalysator
  • Vektorvoltmeter
  • Spitzenleistungsmessgerät
  • Leistungsmessgerät
  • Kabel- und Antennenanalysator

Wartung von Satelliten-Bodenstationen

Satelliten-Bodenstationen müssen eine sehr hohe Uplink-Sendeleistung erbringen, sehr schwache Signale am Downlink empfangen und Verbindungsschwankungen aufgrund von Wetter-, Satelliten- und Bodenantennenveränderungen ausgleichen.

Es gibt viele anspruchsvolle und empfindliche HF- und Mikrowellen-Komponenten und -Subsysteme in Satelliten-Bodenstationen; Antennen-Subsysteme, Wellenleiter, Koaxialkabel, Filter, rauscharme Verstärker (LNA), rauscharme Block-Down-Converter (LNB), Block-Up-Converter (BUC), Hochleistungsverstärker (HPA) und Wanderwellen-Röhrenverstärker (TWTA).

FieldFox ist ein Multifunktionstool, mit dem Sie breitere Frequenzbereiche abdecken können und das sich ideal für die Wartung von Satelliten-Bodenstationen, die Betriebsprüfung und Installationstests eignet.

Störungssuche

Design- und Fehlersuche-Aufgaben können eine Herausforderung darstellen, wenn es um schnelle, schwer fassbare Signale geht. Darüber hinaus wachsen die Herausforderungen, wenn diese Signale in komplexen Multisignalumgebungen vorliegen. Ein neues Tool, das Totzeiten eliminiert, ist notwendig, um die am schwierigsten handzuhabenden Signale zu detektieren.

Tragbare FieldFox-Analysatoren mit Echtzeit-Spektrumanalyse (RTSA) bis 50 GHz können jedes Störsignal in Echtzeit mit einem integrierten, leichten Gehäuse erfassen. FieldFox RTSA ermöglicht Ihnen, störungsbedingte Probleme zu erkennen, zu lokalisieren und zu beheben.

Echtzeit-Spektrumanalyse bis 50 GHz

Benötigen Sie Hilfe oder haben Sie eine Frage?