Here’s the page we think you wanted. See search results instead:

 

Sprechen Sie mit einem Experten

HF/Mikro­wellen­-Messungen

Weitere Informationen zum HOTSPOTS Programm

HF/Mikro­wellen­-Messungen – Agenda
Den Anmeldelink finden Sie am Ende dieser Webseite
Begrüßung und Über­blick – Keysight
Thema 1: Grundlagen der Spektrum­analyse
Erfrischungspause und Gelegenheit zum persönlichen Kennenlernen
Thema 2: Grundlagen der Vektorsignalanalyse
Mittagessen
Thema 3: Grundlagen von HF-Leistungsmessungen
Erfrischungspause und Gelegenheit zum persönlichen Kennenlernen
Thema 4: Grundlagen der Netzwerk­analyse
Erfrischungspause und Gelegenheit zum persönlichen Kennenlernen
Vorführungen und Gelegenheit zum eigenhändigen Ausprobieren
Ende der Veranstaltung


Zusammenfassungen der Präsen­tationen
Begrüßung und Eröffnung des Seminars über Grundlagen von HF/Mikro­wellen-Messungen

Keysight Technologies, seit 70 Jahren Inno­va­tionsführer bei Spek­trum- und Netz­werk­analy­satoren, lädt Sie zu einem KOSTENLOSEN Seminar über Grundlagen der Spek­trum- und Netz­werk­analyse ein. Mit diesem Seminar möch­ten wir Ihnen anhand praktischer Anwen­dungs­bei­spiele zu einem besseren Verständnis grund­legender HF-Mess­verfahren und zu mehr Effi­zienz und Effektivität verhelfen, ganz gleich, ob Sie in der Forschung/Entwicklung oder als Test­ingenieur tätig sind.

Sie lernen unsere neuesten Test­lösungen kennen und erwei­tern Ihre praktischen Kenntnisse, die Sie für Ihre tägliche Arbeit benöti­gen. Anwen­dungs- und Produktexperten von Keysight präsen­tieren unsere neuesten Inno­va­tionen und stellen neue Funk­tionen und Leistungs­merk­male vor, die Ihre Mess­möglich­keiten erwei­tern.

Thema 1: Grundlagen der Spektrum­analyse

Diese Präsen­tation gibt eine Einfüh­rung in die Signal­analy­se. Vektorsignalanalyse umfasst u. a. Spektrum­analyse, ist aber nicht darauf beschränkt. Die Präsen­tation wendet sich an Inge­nieure, die noch nicht mit Spektrum­analy­satoren und Vektorsignal­analy­satoren vertraut sind, und soll Grundkenntnisse vermitteln: Wie funkti­on­ie­ren diese Geräte, wie schöpft man ihr Potenzial voll aus, wie benutzt man sie in bestimmten Anwen­dungen effi­zient? Die Präsen­tation ist für Inge­nieure und Techniker gedacht, die noch keine Berufserfahrung haben, und setzt Grundkenntnisse in Elektrotechnik voraus.

Wir beginnen mit einem Über­blick über die Spektrum­analyse. Zuerst defi­nie­ren wir, was man unter Spektrum­analyse versteht, und geben eine kurze Einfüh­rung in die verschie­denen Arten von Messungen, die man mit einem Spektrum-/Signal­analy­sator machen kann. Danach werfen wir einen Blick in das Innenleben dieser Geräte – aus welchen Funk­tions­blöcken bestehen sie, wozu dienen die verschie­denen Funk­tions­blöcke, wie wirken sie zusammen. Um Messungen mit einem Signal­analy­sator ordnungs­gemäß durch­führen und die Ergeb­nisse richtig interpretieren zu können, muss man die Eigen­schaften des Gerätes kennen. Spek­trum- und Signal­analy­sator-Spezi­fi­ka­tionen helfen Ihnen herauszufinden, ob ein bestimmtes Modell für Ihre Anwen­dung geeignet ist und wie genau die Mess­ergeb­nisse sein werden.

Thema 2: Grundlagen der Vektorsignal­analy­se

Diese Präsen­tation baut auf der vorangegangenen auf und geht ausführ­licher auf die Vektor­signalanalyse ein. Die VSA-Software 89600 unter­stützt über 75 Signaltypen. Wenn neue Techno­logien aufkommen, ist Keysight meist der erste Anbieter ent­sprechender Test­lösungen. Das ist auch bei LTE-Advanced und 802,11ac der Fall – um nur zwei aktu­elle Beispiele zu nennen – und auch für künftige Techno­logien werden wir zeitnah ent­sprechende Mess­funk­tionen und Leistungs­erwei­te­rungen anbieten. Für Kunden aus der Luft-/Raum­fahrt/Wehr­technik-Branche bieten wir Lösungen für die Analyse von Puls- und FMCW-Radar­signalen sowie viel­fältig program­­mier­bare Demodulatoren für die Analyse nicht-standardisierter oder pro­pri­e­tärer Signale mit Hilfe von Stan­dard­mess­geräten.

Thema 3: Grundlagen von HF-Leistungsmessungen

Diese Präsen­tation erläutert die Bedeu­tung von Leistungsmessungen und stellt die wichtigsten Mess­verfahren vor. Ein weiteres Thema sind die verschie­denen Leistungs­sensor­techno­logien –Thermistor, Thermo­ele­ment und Diodendetektor. Zu guter Letzt beschreiben wir hoch­entwickelte Leis­tungsmess­verfahren für aktu­elle HF/Mikro­wellen-Anwen­dungen und zeigen, wie man die Mess­unsicher­heit von Leistungsmessungen abschätzt.

Thema 4: Grundlagen der Netzwerk­analyse

Diese Präsen­tation ruft nochmals einige Grundlagen der Hochfrequenztechnik in Erinnerung, erläutert S-Parameter-Messungen und beschreibt die Archi­tek­tur von Vektor-Netz­werk­analy­satoren sowie Verfahren zu deren Kali­brie­rung.

Ein Vektor-Netz­werk­analy­sator (VNA) ist ein hoch­genaues Mess­gerät für die Charakte­ri­sie­rung der elek­trischen Eigen­schaften von Hochfrequenz­bau­teilen (wobei in diesem Zusam­men­hang mit "Hochfrequenz" nicht nur der Rundfunk-Frequenz­bereich, sondern auch der Mikro­wellen- und der Milli­meter­wellen­bereich gemeint sind). Ein VNA ist ein Stimulus/Response-Messsystem, das aus einer HF-Signal­quelle und mehreren Messempfängern besteht und speziell für die Messung der S-Para­meter (Eingangs- und Ausgangsreflexionsfaktor, Vorwärts- und Rückwärts-Transmissionsfaktor) von HF-Bau­teilen bestimmt ist. S-Para­meter bestehen aus einer Ampli­tuden- und einer Phasen­kom­po­nente und charak­te­ri­sie­ren die linearen Eigen­schaften des Messobjekts. Zwar kann man mit einem VNA auch einige nichtlineare Eigen­schaften wie z. B. Verstärkungs­kom­pression oder Intermodulationsverzerrungen messen, doch die primäre Anwen­dung für diesen Mess­geräte­typ sind S-Parameter-Messungen. Die VNA-Hard­ware ist auf hohe Mess­geschwin­dig­keit opti­miert und ermög­licht wesent­lich schnellere Wobbelmessungen als eine Kombi­na­tion aus einer Signal­quelle und einem sepa­raten Messempfänger wie z. B. Spektrum­analy­sator. Aufgrund ihrer präzisen Kalibriermöglichkeit bieten Netzwerkanalysatoren die größte Genauigkeit für den Hochfrequenzbereich.

 

Über die Links in der nachstehenden Tabelle können Sie sich zu den einzelnen Veranstaltungen anmelden

Sie erhalten weitere Informationen via E-Mail über kommende HOTSPOT Seminare, sobald uns diese vorliegen.

 

Wann & Wo
 

Datum Veranstaltungsort Sprache Weitere Informationen
2018-01-22 Mumbai, India Englisch Hier registrieren
2018-01-23 Eindhoven, HTC, Netherlands Englisch Hier registrieren
2018-01-25 Leuven, Belgium Englisch Hier registrieren
2018-01-30 Kaiserslautern, Germany Deutsch Hier registrieren
2018-02-01 Ratingen, Germany Deutsch Hier registrieren
2018-02-20 Cadiz, Spain Spanisch Hier registrieren
2018-02-21 Huelva, Spain Spanisch Hier registrieren
2018-02-22 Cáceres, Spain Spanisch Hier registrieren
2018-03-06 München, Germany Deutsch Hier registrieren
2018-03-07 Lund, Sweden Englisch Hier registrieren
2018-03-20 Granada, Spain Spanisch Hier registrieren
2018-03-21 Jaén, Spain Spanisch Hier registrieren
2018-03-22 Córdoba, Spain Spanisch Hier registrieren
2018-03-21 Cardiff, UK Englisch Hier registrieren
2018-04-10 Barcelona UB, Spain Spanisch Hier registrieren
2018-04-17 Berlin, Germany Deutsch Hier registrieren
2018-04-18 Tallinn, Estonia Englisch Hier registrieren
2018-04-19 Bremen, Germany Deutsch Hier registrieren
2018-05-08 Barcelona UAB, Spain Spanisch Hier registrieren
2018-05-09 Valencia, Spain Spanisch Hier registrieren
2018-05-10 Madrid Campus Sur, Spain Spanisch Hier registrieren
2018-06-20 Birmingham, UK Englisch Hier registrieren
2018-09-25 Böblingen, Germany Deutsch Hier registrieren
2018-09-26 Edinburgh, UK Englisch Hier registrieren
2018-09-27 Freiburg, Germany Deutsch Hier registrieren