LTE wird kontinuierlich weiterentwickelt und eingesetzt und ist heute die am weitesten verbreitete Mobilfunktechnologie weltweit. Der LTE-Standard hat sich weiterentwickelt und umfasst LTE Advanced (LTE-A) sowie LTE Advanced Pro (LTE-A Pro), die größere Bandbreiten, nicht lizenzierte Frequenzbänder, mehr Trägeraggregation, Full-Dimension-MIMO und Multi-Gigabit-Datenraten unterstützen. Bewältigen Sie die Herausforderungen und maximieren Sie die Leistungsfähigkeit von 4G LTE, indem Sie mit Keysight auf 4,9G umsteigen.

Mit kleinen Zellen erweitern

Kleine Zellen reichen von sehr kompakten Femtozellen im Haus über Picozellen, die von Unternehmen eingesetzt werden, bis hin zu Mikrozellen, die größere Bereiche wie Einkaufszentren, Stadien oder Innenstädte abdecken. Kleine Zellen werden in 4G-LTE-Netzwerken eingesetzt, um die Netzwerkleistung und Zuverlässigkeit in Gebieten mit geringer Abdeckung oder hohem Verkehrsaufkommen zu verbessern.

Keysight bietet Testgeräte für kleine Zellen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Markteinführungsziele zu erreichen. Die Testmethoden wurden für die Kalibrierung und Verifizierung gängiger Chipsätze für kleine Zellen, hochkonfigurierbare Hard- und Software und auf Anfrage erhältliche Produktivitätsservices entwickelt.

Verwandte Lösungen

Als aktives Mitglied von 3GPP und anderen Standardisierungsgremien im Wireless-Bereich sowie als Partner in mehreren führenden 5G-Foren und -Konsortien kann Keysight Ihre Kommunikationsinnovationen beschleunigen. Sehen Sie sich auch unsere anderen Lösungen an, um weitere Informationen zu erhalten.

Benötigen Sie Hilfe oder haben Sie eine Frage?