Oszilloskop-Messungen, auf die Sie sich verlassen können

Beim Entwickeln, Debuggen und Durchführen von Konformitätstests sind Sie nur mit bewährter Messtechnik erfolgreich. Mit branchenführender Signalintegrität, einer hohen effektiven Anzahl von Bits (ENOB) und den schnellsten Signalaktualisierungsraten erfassen unsere Oszilloskope die tatsächliche Leistung des getesteten Geräts. Hinzu kommt eine leistungsstarke Software für Protokolldecodierung, Analysen und Compliance. So erhalten Sie Messungen, denen Sie wirklich vertrauen können.

Welchen Oszilloskop-Tastkopf benötigen Sie?

Keysight bietet eine große Auswahl an Tastköpfen für Spannungs-, Strom- und Optikmessungen mit Oszilloskopen der InfiniiVision- und der Infiniium-Produktfamilie.

Dieser Leitfaden hilft Ihnen, den richtigen Tastkopf für Ihre Tests zu finden.

Oszilloskop-Tastköpfe: Tun Sie den nächsten Schritt

Um präzise Messungen vorzunehmen, muss man die häufigsten Abtastfehler kennen.

Tastköpfe können Lasten, Rauschen und Jitter in das System bringen. Die elektrischen Eigenschaften Ihres Tastkopfs haben große Auswirkungen auf Ihre Messergebnisse und potenziell sogar auf die Funktionsweise Ihres Geräts. In diesem eBook erfahren Sie, wie Sie häufige Fehler beim Abtasten vermeiden können.

Benötigen Sie Hilfe oder haben Sie eine Frage?